Kinderbücher  >  Kinderliteratur
1000 Gründe warum ich unmöglich nach Portugal kann von Alves, Katja, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie

1000 Gründe warum ich unmöglich nach Portugal kann

Alves, Katja / Gehrmann, Katja

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Beltz und Gelberg

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783407820129

Inhalt

Filipa Maria dos Santos hasst Überraschungen. Vor allem, als der Vater ihr eröffnet, dass sie – Papa, Filipa und der große Bruder Nuno - zurück nach Portugal gehen werden. Zurück? Filipa ist nicht in Portugal geboren! Und was interessiert sie, dass ihr Vater dort ein eigenes Restaurant eröffnen kann? Filipa ist in Neustadt zu Hause! Weil sie sich so schnell nicht unterkriegen lässt, greift sie – mithilfe ihrer überbehüteten Freundin Nele - zu recht unorthodoxen Mitteln, um die Übersiedlung zu verhindern.
Als die beiden Mädchen in die Berge abhauen, wird es jedoch gefährlich. Filipa hat alles versucht, doch schließlich muss sie ihr Glück in Portugal suchen. Doch wie sagt Onkel Jorge immer? “Wer sich nicht aufs Meer wagt, wird nie auf neues Land stoßen.”

Bewertung

Filipa, ein 11-jähriges portugiesisches Mädchen, wächst in Neustadt in der Schweiz auf und soll jetzt mit ihrem Bruder und ihrem Vater nach Portugal zurückkehren. Unter keinen Umständen möchte sie das und lässt sich zusammen mit ihrer besten Freundin Nele so einiges einfallen, um in Neustadt bleiben zu können.
Eine mitreißende und absolut wirkliche Geschichte, die, wie ich finde, stellenweise sogar sehr traurig ist, weil ich weiß, wie es ist, wenn man umziehen muss. Das Buch hat ein sehr schönes und interessantes Cover. Mit den Zeichnungen, die durch das ganze Buch führen, macht es die Geschichte noch interessanter. Obwohl es eigentlich ein typisches Mädchenbuch ist, hat es mir sehr gut gefallen. Für "1000 Gründe, warum ich unmöglich nach Portugal kann" vergebe ich 5 Sterne.
Leonard Seine (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie