Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Anton taucht ab von Baisch, Milena, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer

Anton taucht ab

Baisch, Milena

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Beltz und Gelberg

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783407799661

Inhalt

Zugegeben, Campingurlaub mit Oma und Opa ist nicht gerade das Coolste. Doch erst als Anton entdeckt, dass es keinen Swimmingpool gibt, sondern nur einen SEE, werden diese Ferien zum GAU (größtmöglich anzunehmender Unfall). Arschbomben und Köpper vom Badesteg machen wie all die anderen Kinder? In diese Ekelbrühe? Niemals!
Zum Eigenbrödlerdasein verdammt und vor Langeweile vergehend, macht Anton schließlich eine Bekanntschaft der besonderen Art – mit einem Fisch. Und damit beginnt ein Ferienabenteuer, wie es sich Anton in seinen kühnsten Heldenfantasien nicht ausgemalt hat ...

Bewertung

Eines Tages fährt Anton mit seinen Großeltern an einen See, der ziemlich klares Wasser hat, aber verdammt tief ist. Seine Oma schwimmt und sein Opa angelt und Anton langweilt sich fürchterlich. Dazu kommt noch, dass es dort auch einen Jungen gibt, der wie ein Pudel aussieht und dem Anton lieber aus dem Weg geht. Einmal findet er beim Angeln einen Fisch, der zu klein zum Essen ist. Deswegen tut Anton ihn in ein Glas. Doch als seine Großeltern abreisen wollen, kann er das Glas nicht mitnehmen und will es im See versenken. Mitten auf dem See merkt er allerdings, dass seine Kräfte nachlassen und dass das Glas schwerer ist als er dachte. Sogar so schwer, dass er davon ins tiefe Wasser gezogen wird. Gezwungenermaßen muss Anton untertauchen und merkt, dass tauchen doch eigentlich ganz cool sein kann ...
Ein so witziges Buch wie "Anton taucht ab" habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ich musste total oft total lachen, weil die ganze Geschichte und alle Personen so lustig sind. Das witzigste war der pudelähnliche Junge, dem Anton begegnet und wie Anton am Ende ins Wasser gefallen ist. Ich vergebe auf jeden Fall 5 Sterne und empfehle das Buch weiter, damit auch andere darüber lachen können.
Leon Gurol (9 Jahre) - Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer