Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Aufgeräumt! von Gravett, Emily, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Humor , Kindliche Gefühlswelt

Aufgeräumt!

Gravett, Emily

Übersetzung: Gutzschhahn, Uwe-Michael

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783737355223

Inhalt

Im Wald wohnt ein fleißiger Dachs, der liebt die Ordnung. Er stutzt Blumen, fegt Laub, putzt die Vögel und schrubbt ihre Schnäbel. Sein übereifriger Ordnungs- und Sauberkeitsfimmel erstaunt die anderen Tiere im Wald doch sie müssen tatenlos zusehen, wie der Dachs alle Bäume fällt bis ihr Wald nach und nach wie ein blitzblank gepflegter Parkplatz aussieht. Ein sehr hässlicher und grässlicher! Da merkt der Dachs, dass er einen großen Fehler gemacht hat. Und dann packen alle gemeinsam an und bauen den Wald wieder auf. Nicht mehr ganz so sauber und ordentlich, aber doch zum Leben schön.

Bewertung

Wenn wir durch den Wald gehen, empfinden wir das oftmals als Entspannung, vielleicht auch als Abenteuer- oder Entdeckungsreise. Aber wie ist es wohl, wirklich dort zu wohnen? Für Emily Gravetts Dachs ist es zunächst einmal eine Zumutung. Denn im Wald herrscht Chaos! Da fallen Blätter von den Bäumen an die unmöglichsten Stellen, die anderen Waldbewohner sorgen für Unordnung und die Aufräumversuche des Dachs‘ werden weder unterstützt noch so richtig wertgeschätzt.

Kein Wunder, dass sein Ordnungstick zu einer richtigen Besessenheit gerät. Eine Besessenheit, die fast das Ende des Waldes bedeutet. Bis der Dachs endlich ein Einsehen hat und begreift, was er da eigentlich anrichtet.

 

Aufgeräumt greift auf geschickte, humorvolle Weise gleich zwei wichtige Themen auf. Einerseits kann die Geschichte als wirklich spannende Fabel zum Thema Umweltschutz herangezogen werden. Und andererseits, das wohl auf den ersten Blick naheliegendere Thema, wird hier natürlich der Konflikt zwischen ordnungsbewussten Eltern und chaosliebenden Kindern stellvertretend ausgetragen. – Mit den Kindern als Gewinnern, wohlgemerkt. Die können sich mit Sicherheit prima in den verwirrten, verstörten oder schlichtweg verzweifelten Minenspielen der anderen Tiere (was für ein wunderbarer Fuchs! ) hineinversetzen. Und zu hoffen bleibt, dass den Erwachsenen auch der Dachs Lösungswege aus der Ordnungsfalle aufzeigen kann.

 

Emily Gravett ist mit Aufgeräumt! ein wirklich rundum tolles Bilderbuch gelungen, das von Uwe-Michael Gutzschhahn gekonnt mit herrlichen Reimen ins Deutsche übertragen wurde. Ein Vorlese-, Anschau- und Hörgenuss also für alle Beteiligten, der mit 5 Sternen belohnt wird.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor , Kindliche Gefühlswelt