Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Das Kaff der guten Hoffnung von Lüftner, Kai, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Freundschaft

Das Kaff der guten Hoffnung

Da geht noch was!, Bd. 3

Lüftner, Kai

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783737350518

Inhalt

Der hinterlistige Graf Arg konnte sich erneut befreien und hat das Kinderheim in seiner Gewalt! Kalle und seine unvermittelbaren Freunde schickt er auf eine Exkursion in den wilden kalabresischen Wald. Ein Ort, über den man sich erzählt, an den man aber niemals geht. Können die Kinder den Grafen dieses Mal endgültig überlisten und ihr Zuhause retten?

Bewertung

Den dritten Teil vom "Kaff der guten Hoffnung" habe ich schon gespannt erwartet. Er beginnt damit, dass es ziemlich chaotisch im Kinderheim zugeht. Die Heimleiterin Frau Galgenstrick will sich nun doch als Schauspielerin ausbilden lassen und übergibt deshalb ihrem Bruder ihren Job. Nun haben die Kinder erst recht nichts mehr zu lachen.

Hinter diesem Plan steckt der böse Graf Arg von Hinterlist. Dieser schickt Kalle und seine Freunde Röschen, Theobald und Magda in einen furchterregenden Wald, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Dort gibt es zum Beispiel so schreckliche Dinge wie den Gulp, ein Wesen in Form eines großen blauen Tuchs, das in einer blauen Pfütze lebt und darauf wartet, seine Opfer zu umschlingen oder die Wurzel allen Übels. Besitzt man diese Wurzel, wird man unbesiegbar. Wenn man sich aus der Wurzel einen Sud zubereitet, wird man immun gegen Mitgefühl, Gerechtigkeit und Liebe und erreicht Macht über alle Lebewesen. Aber geerntet kann sie nur von jemandem werden, der ohne böse Gedanken ist. Deshalb war es für den Grafen von Hinterlist, der diese Wurzel besitzen wollte, wichtig, dass die Kinder die Wurzel finden.

Im wilden kalabresischen Wald treffen die Kinder aber auch auf Dörte Becker, die Kräuter-Piraterine, was eine Art Hexe ist. Mit ihrer Hilfe versuchen sie, den Grafen zu überlisten. Ob ihnen das gelingen wird? Und ob wohl Kalle seinen Bruder Georgie wiedersehen wird? Wenn ihr das wissen wollt, müsst ihr unbedingt dieses Buch lesen. Es ist wieder ein superspannendes Abenteuer. Und es gibt auch noch eine Überraschung, die ich aber hier noch nicht verraten darf.

 

Jakob Nebe (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft