Bilderbücher  >  Wimmelbilderbücher
Das magische Zauberlupenbuch von Demois, Agathe / Godeau, Vincent, Bilderbücher, Wimmelbilderbücher, Kreativität

Das magische Zauberlupenbuch

Demois, Agathe , Godeau, Vincent

Übersetzung: Heller, Barbara

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783737351645

Inhalt

Der kleine Vogel Rotschnabel hat die Reise in den Süden angetreten und sieht auf seiner Reise viele erstaunliche Dinge. Eine Fabrik, die Wolken herstellt, Ameisenakrobaten im Wald, ein Eichhörnchenriesenrad in den Baumwipfeln.

Beim Blick durch die magischen Zauberlupe werden unsichtbare Bilder auf den Wimmelseiten sichtbar. So können die Kinder selbst auf Entdeckungsreise gehen und viele überraschende Details entdecken.

Bewertung

„Das magische Zauberlupenbuch“ von Agathe Demois und Vincent Godeau lädt nicht nur zum Entdecken ein, es ist in seiner Schlichtheit bei gleichzeitiger Kreativität auch selbst eine Entdeckung.

 

Die großzügigen Illustrationen kommen mit zwei Farben aus: Rot und Blau. Vordergründig ist die rote Farbe zu sehen. Aber nimmt man die Zauberlupe hinzu (rote Folie, die in Form einer mit Bändchen verbundenen Lupe im Buch bereitgestellt wird), dann sieht man auf einmal, was hinter den vielen Linien liegt. Das Tolle daran: Vieles davon ist überhaupt nicht logisch. Da wird ein Kran auf einmal zu einer Giraffe, oder eine Baumkrone zum Pfau. Und trotzdem ist da immer wieder auch ein Hintersinn zu finden. Wenn zum Beispiel der Passant plötzlich zu einer Ansammlung von Schinken und Würstchen wird, dann ist doch gleich viel besser verständlich, warum der Hund so an ihm hochspringt.

Die vielen Bilder aus Stadt und Land werden von einer Erzählung über den kleinen Vogel Rotschnabel, der in den Süden fliegt, zusammengehalten. Die Geschichte ist so einfach und gut, dass sie nicht vom Entdecken ablenkt und bildet so eine gelungene Klammer, die am Ende gleich zum „Nochmal, nochmal!“ einlädt.

 

Dieses Buch kann auf jeden Fall sehr, sehr oft angeschaut werden – auch ohne die Begleitung von Erwachsenen. Vielleicht ist es gerade deshalb ein tolles Geschenk für Kinder, da sich hier ganz allein auf die Suche nach neuen Bildern begeben können.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität