Hörbücher  >  Für Kinder
Der Wunderling (5 CDs) von Bartok, Mira, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Fantasy

Der Wunderling (5 CDs)

Bartok, Mira / Großmann, Mechthild

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Silberfisch

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783867423434

Inhalt

Gekürzte Lesung, 6 Std. 28 Min.

 

Bekannt als Nummer Dreizehn lebt eine schüchterne Kreatur – halb Fuchs, halb Mensch – in einem Heim für missratene und abscheuliche Wesen. Unter dem grausamen Regime der High Hats muss er endlose Schikanen über sich ergehen lassen. Doch er hütet ein Geheimnis, dessen wahre Ausmaße ihm erst bewusst werden, als er sich mit dem Vogel Trixi anfreundet: Er kann Geräusche hören, die kein anderer wahrnimmt. Ehe er sich’s versieht, wird er in Intrigen verwickelt, die nichts weniger als den Untergang der Musik zum Ziel haben. Und nur er – der Wunderling – kann diese Katastrophe verhindern.

Bewertung

Er wird nur Nummer 13 genannt. Ein Erdling (halb Fuchs, halb Mensch) hat im Heim für missratene Wesen nämlich keinen Namen. Und damit nicht genug, er muss sich auch noch jeden Tag von der Heimleiterin quälen lassen.

Nummer 13 ist schüchtern und bringt selten ein Wort über die Lippen. Doch er kann etwas, was andere nicht können. .. Er hat zwar nur ein Ohr, aber dafür hört er mit diesem Ohr ganz besonders gut. Geräusche, die kein anderer hört. Im Heim hat er keine Freunde. Noch nicht. Denn als er auf der Krankenstation landet, nur weil er verhindern wollte, dass ein armer Igel als Handball benutzt wird, lernt er die Vogeldame Trixie kennen. Die beiden werden schnell enge Freunde, die einen Ausbruch aus dem Heim planen – eine Flucht in die für Nummer 13 bisher unbekannte Freiheit ...

 

Mechthild Großmann, die das insgesamt 388 Minuten lange Hörbuch liest, hat eine extrem abwechslungsreiche  Stimme, die sie gut für alle Charaktere einsetzen kann. Auf den 5 CDs sind Kapitel mit unterschiedlicher Länge drauf, und so ist man beim Zuhören manchmal überrascht, dass das Kapitel schon zu Ende ist. Der Handlungsbogen der Geschichte ist durchaus interessant, aber bis auf einzelne besonders spannende Stellen (z. B. wo Nummer 13 von Ratten entführt wird) leider nicht durchgehend fesselnd. Einige Details (z. B. dass ein verletzter Igel als Spielball missbraucht wird) fand ich auch unnötig grausam. Dennoch bietet der Text Hörspaß über mehrere Stunden. Das Cover ist mit verschnörkelten, phantastischen Elementen gestaltet, zeigt aber nur die Hauptfigur. Hier würde man sich vielleicht ein bisschen mehr Bilder von den anderen Charakteren wünschen.

Ich vergebe 4 Sterne.

 

Lennart Magholder (13) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Fantasy