Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück von Sabbag, Britta / Kelly, Maite, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Alltag & Familie, Kindliche Gefühlswelt

Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück

Sabbag, Britta , Kelly, Maite / Tourlonias, Joëlle

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: arsEdition

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783845812861

Inhalt

Was passiert, wenn eine mutige kleine Hummel das Fliegen gelernt hat und in die Welt hinaus kann? Sie packt die Karte, den Kompass und die Honigbrote von Mama in ihren Lederranzen und macht sich auf die Suche nach dem großen Glück!

Bewertung

Die kleine Hummel Bommel macht sich auf den Weg das Glück zu finden und stellt dabei fest, dass es meist näher ist als man zuerst denkt.

 

Der Inhalt des Bilderbuches ist für Kinder ab vier Jahren verständlich, da ab diesem Zeitpunkt eine Vorstellung über den Begriff Glück vorhanden ist. Das Hauptthema der Glückssuche wird passend dargestellt, die anfängliche Neugierde auf das Unbekannte, der schmerzvolle Abschied mit gleichzeitiger Versicherung, dass die Hummel jederzeit wieder zu Hause willkommen ist und den Schwierigkeiten, die einem auf so einer Reise begegnen.

Der Text ist grundsätzlich verständlich geschrieben, jedoch werden besonders bei der Reise große Sprünge gemacht, die zu Verwirrung führen. Beispielsweise fliegt Bommel weg und trifft auf die Queen, somit ist sie in England. Im Anschluss ist die nächste Info, dass sie sich in New York befindet, erst im unteren Drittel des Textes zu finden. Hier ist auch die Illustration nicht ganz passend zum Text, da überwiegend von Bommel in New York erzählt wird, auf der Zeichnung jedoch sein Freund Ricardo zu sehen ist.

 

Zusammenfassend hat dieses Bilderbuch wirklich gute Ansätze, jedoch erschweren die vielen Sprünge ein harmonisches Lesen. Als nette Zugabe kann man sich die beiden Lieder, die im Bilderbuch als Text vorhanden sind, downloaden.


Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Kindliche Gefühlswelt