Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Die unheimliche Krähe am See von Wildner, Martina, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Spannung

Die unheimliche Krähe am See

Wildner, Martina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783407823182

Inhalt

Irgendwas geht in dem schaurigen Dorf im Allgäu nicht mit rechten Dingen zu: Krähen greifen plötzlich Idas Oma an. Kaum sind Hendrik und sein kleiner Bruder Eddi da, um Ida zu helfen, wird auch Eddi von Krähen angefallen. Es ist, als läge ein schrecklicher Fluch über dem grün-blau glitzernden Stausee, der einst drei Dörfer überflutete. Sind die Krähen Boten aus der Anderswelt? Hat der Mann, der von der Rache der Götter faselt, etwas damit zu tun? Oder ist es die Rache der Natur?

Bewertung

Seitdem das Wort „Krähe“ erwähnt wird, geschehen merkwürdige Dinge. Eddi und Oma werden von Krähen angegriffen. Beim Erdbeben kommt ein Mensch ums Leben. Hendrick geht zusammen mit seinem Bruder Eddi und der Freundin Ida diesem Phänomen auf die Spur. Auf Ihrem Weg lösen die Kinder das Geheimnis von Idas Oma.

 

Das Cover mit vielen Krähen sieht unheimlich aus und genauso gruselig und düster ist auch die Geschichte. Es passieren sehr viele geheimnisvolle Ereignisse und manchmal kann man dem nicht folgen. Das Buch ist eher etwas für ältere Kinder und Jugendliche, ab ca. 13 Jahre.

Da dieses Buch für meine Altersgruppe zu gruselig und kompliziert ist, vergebe ich drei Sterne.

 

Arthur Kirschner (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Spannung