Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Die wunderbare Weihnachtsreise von Evert, Lori, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Weihnachten

Die wunderbare Weihnachtsreise

Evert, Lori / Breiehagen, Per

Übersetzung: Stewner, Tanya

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783737351171

Inhalt

Anja wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal dem Weihnachtsmann bei seinen Vorbereitungen zu helfen. Und so begibt sie sich auf eine wunderbare Reise durch magische Winterlandschaften. Unterwegs trifft sie ein starkes Pferd, ein Rentier und sogar einen riesigen Eisbär! Sie alle helfen ihr, den Weg zum Weihnachtsmann zu finden, und endlich geht ihr größter Wunsch in Erfüllung!

Bewertung

Dieses Foto-Bilderbuch erzählt die Geschichte der kleinen Anja, die weit oben im Norden Skandinaviens lebt. Anja möchte gerne ein Weihnachtself werden und dem Weihnachtsmann helfen. Eines Tages, nach guter Vorbereitung, macht sie sich auf den Weg, den Weihnachtsmann zu suchen...

 

Der Titel des Buches trifft es ganz genau: es ist eine wunderbare, fantastische Foto-Reise durch eine glänzend weiße Schneelandschaft, vorbei an den Polarlichtern und eingefrorenen Wasserfällen. Man trifft wundersame und große Wildtiere, die Anja allesamt freundlich in Empfang nehmen.

Die Fotos sind unglaublich, so wirklich sieht es aus, wenn Anja an den großen Eisbären gekuschelt einschläft, oder dem Moschusochsen gegenüber steht. Auf dem großformatigen, starken und matten Papier sind die Naturbilder einfach überwältigend. Und hier kommt dann das einzige Manko an dem Buch: ich, als Erwachsene, würde gern einen Blick hinter die "Magie" des Buches werfen und etwas über den Fotografen und seine Arbeit an dem Buch erfahren. Leider bleibt meine Neugier unbefriedigt, auf dem Einband des Buches aus dem Sauerländer-Verlag findet man lediglich die Namen der Erzählerin (Lori Evert), ihrer deutschen Übersetzerin (Tanya Stewner) und des Fotografen (Per Breiehagen). Im Buch selbst sind keine zusätzlichen Informationen. Schade.

 

Die zwanzig Kinder meiner Kindertagesstättengruppe - mit denen ich das Buch gelesen habe - hat das aber natürlich nicht gestört. Sie waren völlig gefangen von den überwältigenden Aufnahmen, aber auch von der sehr bezaubernden Geschichte der Anja und ihrer aufregenden Reise. Da die Geschichte recht umfangreich ist, die Kinder die Bilder aufs Genaueste betrachteten und viele Fragen zu den Wetter-, Temperatur- und Lichtverhältnissen in diesem nördlichen Landstrich aufkamen, brauchten wir (glücklicherweise) drei Lesetreffen, bis wir das Buch gelesen hatten. So bekam es durch den "Zeitaufwand" auch direkt die richtige Gewichtung.

Die Kinder waren fasziniert davon, dass Anja auf so engem Raum mit diesen - zum Teil sehr wilden - Tieren überleben konnte, ja sogar Freundschaften schloss und Hilfe bekam. Die Bilder überzeugten die Kinder davon, das so etwas in der Weihnachtszeit möglich ist. Das Ende ist verblüffend und hinterlässt die Kinder mit einem Fragezeichen. Es war so schön zu erleben, dass sich die Kinder teilweise Tage später (das Buch liegt aber zum Anschauen frei in der Gruppe) noch darüber unterhalten, ob Anja wohl nur geträumt habe, oder ob ihre "wunderbare Weihnachtsreise" tatsächlich so geschehen sein könnte?!?

Mit €16,99 ist dieses Buch schon recht hochpreisig, aber diese besondere Art und Weise rechtfertigt jeden Cent. Leider darf ich hier nur 5 Sterne vergeben, sonst wären es sicherlich noch einige mehr! Ein ganz grandioses Weihnachtbuch! Es gehört auf jeden Fall ins Weihnachtsbuch-Regal ganz nach vorne!

 

Ines Röver :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Weihnachten