Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Dreckstück von Beauvais, Clémentine, Jugendbücher, Aus dem Leben, Problemthemen

Dreckstück

Beauvais, Clémentine

Übersetzung: von der Weppen, Annette

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783551583376

Inhalt

David, ein Junge aus gutem Hause, und seine Clique schwänzen wieder einmal die Schule, als ihnen ein kleines schwarzes Mädchen über den Weg läuft, das offenbar Läuse hat. Einfach so, aus einer Laune heraus, nehmen sie sie mit, um sie in der Wohnung eines der verwöhnten Jugendlichen zu entlausen. Doch dann läuft die Situation immer mehr aus dem Ruder. Der ganze Überdruss, die Arroganz und der aufgestaute Hass der Jugendlichen entlädt sich nun an diesem kleinen Mädchen – und niemand hat den Mut, das grausame Spiel zu beenden …

Bewertung

In dem Jugendbuch „Dreckstück“ von Clèmentine Beauvais geht es um eine Gruppe von reichen Jugendlichen, die ihren aufgestauten Hass und ihre Wut an einem kleinen schwarzen Mädchen auslassen.

 

Es ist ein Tag wie jeder andere. In einem Viertel von Paris treibt sich die Clique von David herum, sie sind mal wieder gelangweilt und haben keine Lust, in die Schule zu gehen. Als sie durch die Straßen spazieren sehen sie ein kleines Mädchen, das Läuse hat. Aus lauter Hass nehmen sie das kleine Mädchen mit in eine ihrer Wohnungen und lassen ihre ganze Agressivität und ihre aufgestaute Wut an dem kleinen Mädchen aus.

 

Ich finde das Buch sehr gut, auch wenn es sehr kurz ist. Die Autorin hat die Geschichte sehr realitätsnah geschrieben, was dem Leser einen Schauer über den Rücken jagt. Es zeigt die Brutalität von Jugendlichen einem schwarzen Mädchen gegenüber, nur weil es scheinbar andersartig ist Das Buch ist so spannend, dass man es in einer Stunde durchlesen kann.

Das Cover zeigt die Haare des Mädchens, die die Jugendlichen ihm gewaltsam abrasiert hatten, weil das Mädchen Läuse hatte. Der Zwischenraum in den Haaren bildet den Titel des Buches. Ich finde das Cover im Bezug auf das Thema sehr gut gestaltet. Insgesamt gebe ich dem Buch 5 von 5 Sternen !

 

Felix Kistner (14) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Problemthemen