Jugendbücher  >  Liebe
Ewig von Thomas, Rhiannon, Jugendbücher, Liebe, Fantasy, Liebe

Ewig

Wenn Liebe erwacht, Bd. 1

Thomas, Rhiannon

Übersetzung: Kolodziejcok, Michaela

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783737354691

Inhalt

Nach hundertjährigem Schlaf wird Prinzessin Aurora von Prinz Rodric aus dem Schlaf geküsst. Für den Prinzen und seine Familie ist alles klar: Aurora und Rodric sind füreinander bestimmt. Doch ist es das, was Aurora will? Schnell muss sie erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Intrigenspiel um Thron und Macht ist. Denn nur wer Aurora, die rechtmäßige Thronerbin, heiratet, hat auch Anspruch auf den Thron. Rodrics Eltern sind tyrannische Herrscher, die Auroras Volk grausam unterdrücken. Und so beschließt Aurora, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ihr Volk zu retten. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Prinz Finnegan, zu dem sie sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt.

Bewertung

In dem Buch „Ewig – Wenn Liebe erwacht“ (Band 1) geht es um Prinzessin Aurora, die an ihrem 18. Geburstatg in einen tiefen Schlaf gefallen ist, aus dem sie nur durch einen Kuss von ihrer wahren Liebe erwachen kann. Aber als sie aufwacht, nachdem Prinz Rodric sie geküsst hat, muss sie feststellen, dass sie hundert Jahre verschlafen hat und somit ihre Familie und Freunde tot sind. Außerdem hat sich einiges verändert während sie geschlafen hat und sie muss feststellen, dass nicht alles so wie im Märchen ist. Als sie dann noch den charismatischen Tristan trifft, stellt sich ihr die Frage ob Rodric wirklich ihre wahre Liebe ist. Wird sie ihrem Herzen folgen oder der Prophezeiung?

 

Das Cover sowie der Titel haben mich sofort angesprochen. Was mir besonders gut gefallen hat, ist das Cover, Titel und Klappentext gut zusammen passen und so Lust auf mehr machten. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Aurora geschrieben, was sehr gut passt. Da man dadurch genauso ahnungslos ist wie Aurora. Durch die Ich-Perspektive bekommt man auch ihre wirkliche Meinung zu diversen Sachen mit, die sie nicht ausspricht und sich teilweise auch gar nicht trauen würde diese auszusprechen.

Ebenfalls gut fand ich, dass das Buch „Ewig“ die Geschichte von Dornröschen aufnimmt, aber sie in einer ganz anderen Weise erzählt, da Aurora auch selbst Entscheidungen trifft und so ihr Schicksal selbst bestimmen kann. So wird auch eine Spannung erzeugt, da man noch nicht weiß, wie Aurora sich entscheiden wird. Außerdem wird die Spannung bis zum Ende aufrechterhalten, sodass man den zweiten Teil „Ewig – Wenn Liebe entflammt“ auch lesen möchte.

 

Ich empfehle das Buch „Ewig – Wenn Liebe erwacht“ Jugendlichen ab ca. 14 Jahren, da es ein spannendes und mitreißendes Buch ist. Außerdem zeigt es eine ganz neue Seite des Märchens Dornröschen auf, deshalb empfehle ich es besonders Lesern, die sich für Märchen interessieren.

 

Laura Gutmann (16) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Fantasy, Liebe