Hörbücher  >  Hörspiele
Galileo Galilei. Ein Weltbild gerät ins Wanken (CD) von Wehrhan, Michael, Hörbücher, Hörspiele, Abenteuer, Wissen

Galileo Galilei. Ein Weltbild gerät ins Wanken (CD)

Wehrhan, Michael / Poolmann, Frauke , Jacobs, Tom , Roden, Jakob und Simon u.a.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Headroom

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783942175784

Inhalt

Abenteuer-Feature, 80 Min.

 

Galileo Galilei, 1564 in Pisa geboren, spielt schon als Kind begeistert die Laute und zeichnet für sein Leben gern. Sein Vater gibt ihm einen Leitsatz mit, auf den Galileo sein Leben lang vertrauen wird: »Glaube nur an das, was du siehst«. So beginnt der Aufstieg eines Physikers, Erfinders und Astronomen, der zunächst hoch verehrt wird. Er entwickelt ein Teleskop, mit dem er unermüdlich den Nachthimmel absucht und Dinge sieht, die vor ihm noch niemand gesehen hat. Galileo genießt sein hohes Ansehen - bis sein neues Weltbild mit der Sonne als Mittelpunkt des Sternensystems die Kirche auf den Plan ruft. Galileo wird als Ketzer verurteilt und in sein Landhaus verbannt.

Bewertung

"Glaube nur das, was du siehst", das hat Galileos Vater seinem Sohn als Kind schon gesagt. In Zeiten, in denen die katholische Kirche regiert, alles andere als einfach! Trotzdem hat Galileo Galilei immer wieder gesagt, dass er Christ ist und die Bibel recht hat, nur dass es eventuell falsch ausgelegt wurde - denn Galileo hat sich Kopernikus angeschlossen und wollte beweisen, dass die Planeten um die Sonne kreisen, nicht alles um die Erde, und dass die Sonne bei weitem nicht "rein" ist: sie hat Flecken.

 

Spannend erlebe ich schon die Kindheit und Jugend von Galileo, der seiner Zeit soweit voraus war. Als Erwachsener forschte er weiter, erfand viele wichtige Sachen, hat der Menschheit helfen können und ist dann doch von der Kirche und der Inquisation verurteilt worden; eine Schande aus heutiger Sicht!

Wer keine Ahnung hat, was Galileo Galilei wohl entdeckt haben könnte, braucht sich nur das Cover anzusehen und kann sich zumindest etwas denken. Die Planeten auf ihrer Umlaufbahn, welche um die Sonne kreisen, sind zu sehen. Ich hätte gerne die Perlenkette des Saturns gesehen, die werde ich mir mal im WWW ansehen. Die CD ist passend zum Cover gestaltet. Ich finde es sehr gelungen. Im Inlet sind einige von Galileos Zeichnungen und Briefen zu sehen, ein Blick auf die Welt, die Raumsonde "Galileo" sowie berühmte Orte und Instrumente.

Die Sprecherin Frauke Poolman erzählt ruhig und verständlich die Geschichte. Die Hörspielsprecher sind alle gut zu verstehen und auseinanderzuhalten, es macht Spaß, ihnen zuzuhören. Prof. Dr. Jürgen Teichmann hat auch schwierige Erklärungen gut rüber gebracht und ich habe einiges gelernt. Wieder eine CD zum immer wieder anhören, da man beim ersten Mal nicht alles mitbekommen kann. Ich bin Fan der "Abenteuer & Wissen"-Reihe und Galileo Galilei ist mir sehr nahe gebracht worden. Ein Hörbuch für Kinder ab 8 Jahren. Ich gebe 5 von 5 Sternen.

 

Fjon Tammen (10) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Wissen