Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Hallo Opa - Liebe Mirjam von Härtling, Peter, Kinderbücher, Kinderliteratur, Alltag & Familie

Hallo Opa - Liebe Mirjam

Härtling, Peter

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Beltz und Gelberg

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783407820396

Inhalt

Mirjam ist 14 und berichtet ihrem beinahe 80-jährigen Opa von falschen (Facebook-) Freunden, dem Schulwechsel, der deswegen sein muss, und ermahnt ihn, sich nicht in ihre Angelegenheiten zu mischen. Der Opa antwortet - manchmal nicht sofort -, wie schwierig das mit dem Erinnern ist und erzählt, wie es für ihn damals, nach dem Krieg, war, die richtigen Freunde zu finden. Er gibt ihr Ratschläge, wie man mit Ängsten und mit Eltern umgeht, und versichert ihr, das Gästebett sei immer für sie gemacht. Mirjam erfährt von ihm, wie es ist, wenn man nicht mehr sicher auf den Beinen ist, und das Gefühl hat, alles sei vielleicht ein letztes Mal. Eines Tages antwortet Opa Mirjam nicht mehr ...

Bewertung

Ich habe bisher noch nie ein Buch gelesen, wo das ganze Buch voll mit Emails ist.
Das Buch handelt von einem Mädchen und ihrem Opa, die sich jeden Tag Emails schicken. Miriam erzählt von ihren Erlebnissen und Opa antwortet darauf und sagt, wie es ihm geht. Doch plötzlich antwortet Opa nicht mehr ...
Ich vergebe 4 Sterne, weil keine Bilder im Buch sind, aber es trotzdem gut zu lesen ist. Es beginnt etwas langweilig, bevor es dann doch cool wird. Das Buch ist toll, weil man richtig in ein anderes Leben reingucken kann. Es ist für Kinder ab 9 Jahren geeignet, weil die Jüngeren die Geschichte vielleicht nicht ganz verstehen.
Lennard Köhnen (9) :: Kinder-Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie