Jugendbücher  >  Sachbücher
Happy Earth von Sandjon, Chantal-Fleur , Jugendbücher, Sachbücher, Umwelt

Happy Earth

100 Ideen wie du die Welt verbessern kannst

Sandjon, Chantal-Fleur

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 11 Jahre

ISBN: 9783737350891

Inhalt

Über 100 kreative und leicht umzusetzende Ideen, wie man grüner, fairer und nachhaltiger leben kann in unterhaltsamen und informativ geschriebenen Texten. Do-it-yourself-Klamotten, Tipps zum einfachen Energiesparen, Rezepte für leckere Gemüsesnacks, legale Guerilla-Gardening-Ideen, natürliche Beauty-Anleitungen und unzählige weitere Einfälle für eine glücklichere Welt – alles in einem Buch! DAS grüne Sachbuch mit zahlreichen Farbfotos, Infokästen und spannenden Tipps!

Bewertung

Der Einband des Buches ist sehr bunt und aufwändig gestaltet. Vor türkisfarbigem Hintergrund sieht man Collagen, die schon einiges über den Inhalt des Buches verraten und neugierig machen. Im Buch geht es um die vielen Möglichkeiten, die wir haben, um unsere Welt zu verbessern. Das heißt, unserer Umwelt möglichst nicht weiter zu schaden  und damit zu helfen, den Klimawandel aufzuhalten.

Auch Kinder und Jugendliche können dabei mithelfen, wenn wir wissen, was wir alles beachten und verändern können. In den fünf Kapiteln des Buches auf insgesamt 130 Seiten erfahren wir dazu viel Interessantes und Wissenswertes. Die Themen sind zum Beispiel richtiges Einkaufen, Mülltrennung, Müllvermeidung und Stromsparen, aber auch Ernährungstipps und sogar tolle Rezepte, die man ausprobieren kann. Oder auch Bastelanleitungen mit Material aus der Natur oder Dingen, die sonst weggeworfen werden, gibt es. Daraus kann man tolle Geschenke basteln. Über das Guerilla-Gärtnern wird berichtet als eine Methode, die Städte grüner werden zu lassen, indem man an allen möglichen Stellen etwas wachsen lässt. Wer beim Lesen dann so richtig große Lust kekommt, selbst viel mehr für die Umwelt zu tun, erfährt im Buch auch von Berufen rund um den Umweltschutz.

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es sehr ausführlich und interessant geschrieben ist. Viele der Tipps kann man sofort im eigenen Leben umsetzen. Auch die Gestaltung ist mit den vielen Zeichnungen, Collagen, Fotos und farbig hervorgehobenen Tipps und Fakten sehr abwechslungsreich. Wer das Buch bis zum Ende durchgelesen hat, kann sich fast schon als Umweltexperte bezeichnen. Ich kann mir vorstellen, dass das Buch auch gut in der Schule verwendet werden kann.
Ich vergebe 4 Sterne.

Jakob Nebe (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

 

Themen: Umwelt