Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Im Zeichen der Zauberkugel von Gemmel, Stefan, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Freundschaft, Magie

Im Zeichen der Zauberkugel

Das Abenteuer beginnt

Gemmel, Stefan

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783551651136

Inhalt

Beim Stöbern auf dem Dachboden seiner Großeltern entdeckt Alex eine verborgene Tür. Nachdem er sie öffnet, ist nichts mehr wie zuvor. Er findet eine Zauberkugel mit einem Kugelgeist darin und der kennt auch noch Alex’ verschollenen Großvater! Alex kann sein Glück kaum fassen. Doch das ändert sich schnell, denn mit der Befreiung des Kugelgeists Sahli hat er nicht nur drei Wünsche frei, sondern auch dessen mächtigen Schöpfer Argus gegen sich aufgebracht – den stärksten Dschinn aller Zeiten.

Bewertung

Alex findet bei seiner Oma im Haus eine Geheimtür, die er nicht betreten darf. Da sind Sachen seines Großvaters hinter, der vor langer Zeit entführt wurde. Niemand darf über ihn sprechen. Aber Alex geht trotzdem alleine herein und findet das Tagebuch seines Großvaters. Dort steht, dass ein mächtiger Zauberer einen Jungen in eine Zauberkugel gesperrt hat. Alex versucht alles um ihn zu befreien....

 

Ich finde das Buch sehr, sehr gut. Es ist direkt ab der erstn Seite spannend und ich habe es ganz schnell gelesen. Es gibt nur wenig Bilder, aber die sind ziemlich cool. Ich vergebe natürlich 5 Sterne für das Buch.

 

Johanna Köhnen (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft, Magie