Hörbücher  >  Für Kinder
Kästner für Kinder (CD) von Kästner, Erich, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Alltag & Familie, Klassiker

Kästner für Kinder (CD)

Kästner, Erich / Strecker, Rainer , Brandt, Matthias , Pastewka, Bastian

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Oetinger Audio

Empfohlen ab: 8 Jahre

ISBN: 9783837308938

Inhalt

Wie kein Anderer hat es Kästner verstanden, Kinder so zu beschreiben, wie sie wirklich sind. Und wie keinem Anderen ist es ihm gelungen, sich Kindern mit unvergesslichen Geschichten verständlich zu machen. Diese Hörbuch-Box in hochwertiger Verpackung versammelt seine bekanntesten Geschichten für Kinder, interpretiert von herausragenden Sprechern und mit eigens komponierter Musik. Ein Hörbuch-Schatz, der eine Glückserfahrung erster Klasse beschert.

 

Drei ungekürzte Kästner-Klassiker-Lesungen mit prominenten Sprechern: Matthias Brandt, Bastian Pastewka, Rainer Strecker.

Bewertung

Diese Box enthält 10 CDs, aber es sind eigentlich drei Geschichten: Emil und die Detektive, Das fliegende Klassenzimmer und Anton und Pünktchen. Ich kannte schon Anton und Pünktchen, weil ich das Theaterstück gesehen habe. Alle drei Geschichten hat Erich Kästner vor langer Zeit geschrieben  und mein Bruder hat "Das fliegende Klassenzimmer" für die Schule in der 5. Klasse lesen müssen. Am besten hat mir Emil und die Detektive gefallen, auch wenn keine richtigen Detektive vorkommen. Diese Detektive sind nämlich Kinder, die so tun, als wären sie Detektive. Auch das fliegende Klassenzimmer fliegt eigentlich gar nicht, es ist ein Theaterstück. Aber insgesamt haben mir diese drei Geschichten nicht besonders gefallen, weil keine von ihnen besonders lustig war und auch nicht so spannend, ich höre lieber entweder witzige Geschichten oder richtige Abenteuer.

 

Die CDs sind schon gut gemacht, aber man braucht viel Zeit, sie alle zu hören. Es sind insgesamt 611 Minuten, das ist ganz schön lang. Das fliegende Klassenzimmer dauert 4 CDs, die anderen nur drei. Jede Geschichte wird von einem anderen Sprecher vorgelesen, aber es ist immer ein Mann, der verschiedene Stimmen für die verschiedenen Figuren (auch für die Frauen) macht. Es gibt sehr wenig Musik und ich fand, dass man sich sehr konzentrieren muss, um die Geschichten zu verstehen, denn sie sind manchmal schwer zu folgen, vielleicht weil es keinen richtigen Höhepunkt gibt.

 

Ich gebe dieser Hörbuchbox nur 3 Sterne, weil ich die Geschichten nicht so spannend fand, aber ich glaube, dass die Kinder, die Erich Kästner mögen, die CDs toll finden werden.

 

Flavia Schmidt (8) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de    

Themen: Abenteuer, Alltag & Familie, Klassiker