Hörbücher  >  Für Kinder
King-Kong, das Reiseschwein & King-Kong, das Schulschwein (CD) von Boie, Kirsten, Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Freundschaft

King-Kong, das Reiseschwein & King-Kong, das Schulschwein (CD)

Boie, Kirsten / Menrad, Karl

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Jumbo

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783833736940

Inhalt

Lesung, 1 Std. 16 Min.

 

King-Kong, das Reiseschwein: Jan-Arnes Papa mag Meerschweinchen leider überhaupt nicht. Deshalb wird er auch ziemlich wütend, als Jan-Arne King-Kong heimlich mit an die Ostsee nimmt. Zum Glück trifft Jan-Arne auf dem Campingplatz Liane. Sie ist zwar kleiner als Jan-Arne, und zur Schule kommt sie erst nach den Ferien. Aber sie kann gut mit Meerschweinchen umgehen. Und mit Vätern, die Meerschweinchen nicht mögen, erst recht.

 

King-Kong, das Schulschwein: Hunde sind das Wunderbarste auf der Welt. Aber Jan-Arne hat nur King-Kong, sein Meerschweinchen. Mit einem Hund könnte man so viel machen! Und mit einem Meerschweinchen? Überhaupt nichts, sagt Michi aus seiner Klasse. Weil Meerschweinchen echt bescheuert sind. Das kann Jan-Arne natürlich nicht auf King-Kong sitzen lassen ...

Bewertung

King-Kong macht heimlich Urlaub auf dem Campingplatz, denn immer will Jan-Arnes Papa "Ruhe vor dem Schwein" haben. In seiner Autokiste sitzt das Schwein auf Jan-Arnes Schoß, und als sein Vater stark bremsen muss, landet King-Kong unter Papas Sitz. Jetzt kommt raus, dass King-Kong mit im Auto ist und weiter mitfahren muss.

Auf dem Campingplatz lernen sie Liane kennen und mit ihr zusammen suchen sie einen Platz für King-Kong, wo sie sicher die Ferien verbringen kann.

 

Auch in die Schule muss King-Kong. Michi spielt mit Tarzan, das ist der Hund von seinem Onkel, und sagt, dass Hunde viel besser sind als Meerschweinchen. Also wird das Schwein einfach in den Schulranzen gesteckt und gelangt so in die Schule. Frau Schröder, die Lehrerin, findet King-Kong und reagiert ganz anders als gedacht - und auch das Problem mit dem Diktat bei Herrn Wagner, wofür Jan-Arne vergessen hat zu lernen, löst sich von alleine.

Besonders mag ich das Lied über King-Kong und dass Jan-Arne King-Kong immer dabei haben will, dass die beiden so gute Freunde sind und sich verstehen.

 

Das Cover ist schön gemalt und immer zu erkennen. Der Sprecher Karl Menrad hat eine angenehme Erzählstimme.

 

Veit Tammen (7) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft