Kinderbücher  >  Sachbücher
Kritzel komische Kreaturen! von , Kinderbücher, Sachbücher, Kreativität

Kritzel komische Kreaturen!

Tolle Bilder zum Aus- und Weitermalen von 43 Künstlern

/ Diverse

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783407821027

Inhalt

Für dieses Kritzelbuch haben sich 43 der berühmtesten Künstlerinnen & Künstler versammelt, deren Zeichenstile so unterschiedlich sind wie ihre Ideen. Entstanden ist eine erstaunliche Vielfalt von Bildern auf hohem zeichnerischem Niveau: überraschende Bilder, die große Lust zum Weitermalen und Ausmalen mache.

Mit 59 bestechend schönen Bildern von Sven Nordquist, Axel Scheffler, Chris Riddell, Britta Teckentrup, Emily Gravett, Susanne Göhlich, Kazuno Kohara, Kitty Crowther und vielen anderen mehr

Bewertung

In diesem kreativen Buch kann man alles Mögliche tun: Man kann fette Reiter zeichnen, Pinguine vor dem Erfrieren retten, Tieren Perücken malen oder sogar Träume erfinden. Das Buch ist wirklich etwas Besonderes: Es besteht aus noch nicht fertigen Zeichnungen von 43 sehr bekannten Künstlern, die man fertig malen soll. Die Künstler haben eine Mini-Information geschrieben, was man ergänzen muss, z. B. "Meine liebe Familie" und dann sieht man ganz viele Bilderrahmen, aber sie sind leer, oder "Hektor, der haarige Hund" und da ist ein Hund ohne ein einziges Härchen und es geht darum, die ganzen Haare zu kritzeln. Auch "Mal ihm eine Frau" ist eine schöne Seite, da ist ein Mann und von der Frau nur der Hut, die Schuhe und die Hand! Es gibt Monster, viele Tiere und komische Fahrzeuge ohne Fahrer.

 

Dieses Buch ist kein normales Malbuch, eigentlich ist es ein verrücktes Malbuch. Es ist so lustig, die Seiten anzuschauen, und man kann ganz lange überlegen, welche Seite als erste dran kommen soll. Schon die Hinweise sind witzig, z. B. "Was ist noch alles auf dem Bärenpo gelandet?" oder "Heute Nacht ist Monsterball!".

Das Buch war eigentlich für mich, aber sogar mein älterer Bruder wollte unbedingt mitmalen, hier ist auch seine Meinung: "Es hat mir wirklich Spaß gemacht, mit meiner Schwester zu zeichnen, denn obwohl man sich manchmal streitet, wer was malt, schließt man danach immer sofort Frieden, weil dieses Buch voller schönen Sachen zum Anmalen ist. Außerdem hatte ich immer ein schönes Gefühl beim Erfinden, weil ich wusste, dass sich viele berühmte Maler bemüht haben, die Zeichnungen extra zum Weitermalen herzustellen".

 

Wir empfehlen dieses Buch an Kinder ab 7 Jahren, die einfach nur Spaß beim Malen haben wollen. Ihr fragt euch sicher, warum nicht auch für Jüngere, doch wir finden, dass kleinere Kinder dieses Buch nicht wirklich genießen würden, denn die Zeichner geben schon vor, was man ergänzen soll, und gerade dies macht besonders viel Spaß!

Wir kritzeln 5 Sterne für dieses Buch!


Flavia Schmidt (9) zusammen mit Matteo Schmidt (12) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität