Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Lass das, ich hass das! von Schneider, Sylvia, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Mut & Selbstvertrauen

Lass das, ich hass das!

Schneider, Sylvia / Weber, Mathias

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2005

Verlag: Annette Betz

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783219112139

Inhalt

"Nein!" sagen ist schwerer, als man denkt. Und für Kinder ganz besonders: Denn sie würden ja gerne die Schokolade von dem Mann mit dem lustigen Hund annehmen. Vier Kinder lernen in dieser Geschichte, warum es so wichtig ist, Grenzen zu setzen und selbstbewusst aufzutreten. Nicht nur im Kindergarten, sondern vor allem bei Fremden, aber auch bei Freunden und in der Familie.

Bewertung

Hinter dem Buchdeckel könnte man ein weiteres Buch zum Thema "Nein sagen, Missbrauch vorbeugen" vermuten. Jedoch beinhaltet das Buch weitaus mehr Themen, in denen Kindern Grenzen durch ein klar ausgesprochenes "Nein" setzen sollen.
Gerade das gefällt mir besonders gut, denn oft schießen Bücher, die sich nur um den "bösen" Fremden drehen über das Ziel hinaus und schüren eher Ängste als Lösungen anzubieten.
Diese Geschichte beginnt jedoch ganz behutsam mit kleinen Dingen, zu denen die Kinder ruhig "Nein" sagen sollen, wie zum Beispiel zum ungeliebten Schmatzer von Tante Ulla. Und führt allmählich auch zum vermeintlich freundlichen Fremden mit seinen Bonbons. Durch die Geschichte begleitet die Kindergärtnerin Vreni, die den Kindern zum Schluss mit dem Spiel "Fuchs auf dem Hühnerhof" sehr anschaulich verdeutlicht, dass man Leute mit guten Absichten von bösen gar nicht so leicht unterscheiden kann.
Empfehlenswerte Geschichte zum Thema "Nein" sagen und Grenzen setzen, auch schon für Kindergartenkinder.
Stefanie Leo - Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Mut & Selbstvertrauen