Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Liebes Kind von Lüftner, Kai , Bilderbücher, Zum Vorlesen, Sprachspaß

Liebes Kind

Ode eines frustrierten Vaters

Lüftner, Kai / Kawamura, Yayo

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: arsEdition

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783845802527

Inhalt

Beschmierte Laptops, Heulattacken im Supermarkt, ohrenbetäubender Dauer-Gesang - Kinder können ihre Eltern manchmal zur Weißglut treiben. Ein Trostbuch für frustrierte Eltern - und eine ungewöhnliche Liebeserklärung eines Vaters an sein Kind.

Bewertung

"Mein Kind, du liebes, lass dir sagen, es ist schwer für mich. Ich kann dich manchmal nicht ertragen, doch ich liebe dich."

So beginnt Kai Lüftner sein Buch, das zu Recht den Untertitel "Ode eines frustrierten Vaters" trägt. Geführt von den schön gereimten Versen Kai Lüftners, werden dem Leser auf jeder Doppelseite Bilder von Alltagssituationen gezeigt, die jede Mutter und jeder Vater eines Kindergartenkindes nur allzu gut kennen dürfte. Hier fehlt weder das Geschrei im Treppenhaus oder der früh-sonntagmorgendliche Aufstehgesang, noch der morgendliche Wunsch zum Anziehsachen-Tausch.

Diese groben, einfach wirkenden Farbillustrationen von Yayo Kawamura schaffen es sofort durch ihre Liebe zum Detail, sowohl Vätern als auch den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Zu jedem Bild gibt es zwar nur zwei Verse, allerdings unterstreichen diese jede Situation so prägnant, dass der Zwiespalt des Vaters zwischen Unbehagen und Liebe für die Kreativität seines Kindes fast spürbar wird.

 

Ein wunderbares Buch mit einem wunderbaren Fazit - für Eltern und ihre lieben Kinder. Wir vergeben 5 Sterne.


Alexander Heusingfeld mit Mia (6) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Sprachspaß