Kinderbücher  >  Sachbücher
Malen und Zeichnen von Oyrabo, Annika, Kinderbücher, Sachbücher, Kreativität

Malen und Zeichnen

Oyrabo, Annika

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 7 Jahre

ISBN: 9783407754080

Inhalt

Mit leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zahlreichen Detailfotos und einer Grundanleitung eröffnet die Autorin einen spielerischen Zugang zu etablierten Techniken in der Kunst. Dazu sind einfache Arbeitsmaterialien erforderlich, die jeder zu Hause hat, wie Wasserfarben, Buntstifte, Wachsmalkreide und Tinte. So entstehen Kleckslandschaften, Blindporträts, Wolkenwesen und noch vieles mehr.

Bewertung

Annika Oyrabø, eine dänische Illustratorin, deren originelle und praxisbewährte Kreativitätsbücher wir in der Kunstwerkstatt Malkastl bereits sehr zu schätzen wissen, zeigt in diesem neuen Ideenbüchlein zum Thema Zeichnen und Malen, wie leicht es sein kann, mit einfachen Hilfsmitteln, die sich fast überall im Haushalt oder in der Werkstatt finden, tolle Kunstwerke entstehen zu lassen.

Das 63 Seiten umfassende, fast unscheinbare kleine und handliche Buch besticht vor allem durch seinen Ideengehalt. Auf jeder Doppelseite stellt es eine kreative Idee zum Nachmachen vor. Zu Beginn wird mit angenehmer Beschränkung auf das Wesentliche in Kurzform Grundlegendes und Wissenswertes zu Formatwahl, Arbeitsplatzgestaltung, Eigenschaften von verschiedenen Farben und Oberflächen, zum Mischen und Kombinieren von Farben und zur Aufbewahrung der entstehenden Bilder ausgeführt.

Danach folgen mittels gut verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitungen und zahlreicher origineller Illustrationen sowie farbiger Fotos von den einzelnen Arbeitsschritten die Vorstellung der jeweiligen Mal- oder Zeichenideen, die sich nach Belieben abwandeln lassen. In einer vorangestellten Übersicht werden zu jedem Thema die benötigten Materialien zusammengefasst.

Meist sind dies die einfachsten Dinge, die fast überall zu finden sind oder sich ohne größere Umstände schnell besorgen lassen. Der lustige Palle Piratenvogel zum Beispiel, welcher bereits auf dem Cover zu sehen ist und dort auf den Buchstaben des Titels stehend schwertschwingend und fähnchenschwenkend Stellung bezogen hat, ist aus einer nachahmenswerten Idee entstanden, bei der der spielerische Einstieg mit Wortkombinationen zur Inspiration für eine Zeichnung wird. So macht vor dem späteren Malen und Zeichnen bereits schon die Vorüberlegung, wie wohl eine Autobanane, ein Schneckenbaum oder ein Giraffenkuchen aussehen mag, einen Riesenspaß!

Nur Papier, Ölkreiden, einen Bleistift, eine Gabel und die Beachtung der Anleitung aus dem Buch braucht es, um einen sehr effektvoll aussehenden Regenbogen-Igel entstehen zu lassen. Wie toll Planeten und Sterne in Pixelform auf einem schwarzen Untergrund aussehen können, wird überzeugend demonstriert und macht sofort Lust aufs Nachmachen. Auch eine mit zuvor selbstgemalten und dann ausgeschnittenen Äpfeln, Birnen, Bananen und Beeren gefüllte - ebenfalls selbstgemalte - Obstschale macht wirklich was her! Mit schrägen Vögeln wie den Mosaikmöwen, die aus vorherigen Kritzeleien herausgearbeitet werden, gelingen selbst den zaghafteren Zeichnern erstaunliche und überraschende Werke. Mit den als Anregung zum Nachmachen vorgestellten Muster-Masken entstehen wie von Zauberhand faszinierende Karnevalsverkleidungen. Wunderbare Inspirationen sind auch die Blindporträts, Krimskramskumpels, Wolkenwesen, Tintentrolle und noch vieles mehr.

 

Das Büchlein ist eine Schatzkiste für alle, die Freude am Malen und Zeichnen haben und öffnet den Zauderern und Zaghaften den Zugang zu künstlerischem Schaffen.

 

Hanna Nebe-Rector (malkastl.de) :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Kreativität