Hörbücher  >  Hörspiele
Metamorphosen - Erzählt nach den Geschichten des Ovid (4 CDs) von Koinegg, Karlheinz, Hörbücher, Hörspiele, Abenteuer, Klassiker

Metamorphosen - Erzählt nach den Geschichten des Ovid (4 CDs)

Koinegg, Karlheinz / Kessler, Torben , Hermann, Irm , Schepmann, Ernst-August u.a.

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: der Hörverlag

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783844521399

Inhalt

Hörspiel, 3 Std. 54 Min.

 

2000 Jahre ist es alt, das "Buch der Verwandlungen", genannt "Metamorphosen", geschrieben von dem römischen Dichter Ovid. Und obwohl das alte Rom schon längst zu Staub zerfallen ist, sind diese Geschichten noch immer spannend wie am ersten Tag! In der lebendigen Hörspielfassung von Karlheinz Koinegg erhält der dumme König Midas die Gabe, alles in Gold zu verwandeln, was er berührt. Außerdem lernt Theseus die Geheimnisse eines Labyrinths kennen, Dädalus und Ikarus beweisen ihre erfinderische Genialität, Perseus begegnet am Rande der Welt der gefährlichen Medusa und der Dichter Orpheus wagt sich in die Unterwelt, um seine Frau zu retten.

Bewertung

Bei den CDs handelt es sich um ein Hörspiel. Es besteht aus 4 CDs mit 5 Geschichten. In jeder Geschichte werden mehrere Mythen zu den Protagonisten erzählt. Die Geschichten stammen alle aus dem „Buch der Verwandlungen“ des römischen Dichters Ovid. Diese Geschichten über griechische Sagen und Mythen waren im alten Rom sehr berühmt.

1. Geschichte: Midas - Der König mit den Eselsohren

Es geht um die Geschichten des dummen König Midas, der sich Sagen erzählen lässt.

2. Geschichte: Von Geheimnissen und Irrwegen - Theseus und der Minetaurus

Theseus will das Labyrinth des Minotaurus durchqueren und den Minotaurus töten.

3. Geschichte: Dädalus und Ikarus - Frei wie ein Vogel

Dädalus ist ein Architekt, der hingerichtet werden soll. Er will mit der Hilfe seines Sohnes entkommen.

4. Geschichte: Der Steinerne Blick - Perseus und Andromeda

Der junge Heros Perseus soll die Medusa enthaupten

5. Geschichte: Liebe, stärker als der Tod - Orpheus und Eurydike

Orpheus ist ein Musikant, dessen Verlobte stirbt. Er will sie zurück ins Leben rufen.

 

Die Sprecher haben mir gut gefallen. Die Geschichten behandeln griechische Mythen. Diese werden gut erzählt und sind leicht verständlich. Die griechischen Götter werden zum Teil mit ihren römischen Namen benannt z. B. wird Zeus im Hörspiel mit dem römischen Namen Jupiter benannt, aber in dem beiliegenden Booklets werden alle Götter und Helden kurz erklärt.

Die CDs sind ein guter Einstieg, wenn man die Sagen der griechischen Mythologie nich gut oder gar nicht kennt.

Ich gebe der CD 4 Sterne.

 

Friedrich Hanold (10) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Klassiker