Kinderbücher  >  Vorlesen
Mucker & Rosine von Andres, Kristina, Kinderbücher, Vorlesen, Abenteuer, Freundschaft, Natur & Tierwelt

Mucker & Rosine

Andres, Kristina / Scholz, Barbara

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 6 Jahre

ISBN: 9783407820921

Inhalt

Mucker flieht vor seiner putzteuflischen Tante Heidi in den Wald und findet schnell Freunde: mit Rosine Feldmaus, Molle Maulwurf und Berta, der Elefantendame, erlebt er spannende Abenteuer. Gemeinsam ergründen sie das Geheimnis von Frau Eules Turban, aus dem gelbe Augen hervorblitzen, überstehen ein Unwetter und einen Waldmeisterrausch. Alles könnte so schön sein, wenn nur der gemeine, fallenstellende Fuchs nicht wäre!

Bewertung

Eine überraschende Erbschaft beschert Stadthase Mucker ein kleines Häuschen mit blauer Tür am Waldrand. Doch das zu finden, ist gar nicht mal so einfach, und prompt landet der kleine Hase in einer Fallgrube. Die Rettungsmannschaft aus Waldtieren, die ihm heraushilft, ist eine ziemlich schräge Truppe: Maulwurf Molle, der für sein Leben gern angelt – bloß nicht nach Fischen. Die winzige Elefantin Berta, die mit französischem Akzent spricht und in einem Koffer (und später in einer Teekanne) haust. Und Rosine Feldmaus, in die Mucker sich auf den ersten Blick ein kleines bisschen verliebt. Sie alle helfen ihm nicht nur, sein Häuschen zu finden; Rosine zieht direkt bei Mucker ein, und Maulwurf und Elefantendame sind bald gern gesehene Gäste.

Und gemeinsam gibt es für die kunterbunte Bande im Wald viele Abenteuer zu bestehen: Da ist die Eule, die zwar ganz nett, aber schon ein wenig verrückt zu sein scheint – erst versucht sie, Mucker zu hypnotisieren, und später adoptiert sie doch glatt ein echtes Drachenbaby! Auch der Zauberbär ist ein brummiger Geselle, mit dem man sich gutstellen sollte – sonst könnte er einen glatt schrumpfen. Das passiert glücklicherweise nur dem bösen Fuchs, der allen anderen die Wurstbrote klaut und auch sonst das Leben schwer macht. Dass die Freunde ihm schließlich das Handwerk legen können, ist ausgerechnet Muckers Tante Heidi aus der Stadt mit ihrem extremen Putzfimmel zu verdanken ...

 

Kristina Andres erzählt in ihrem neuesten Kinderbuch eine turbulente und oft ziemlich verrückte Geschichte mit jeder Menge Nonsenselementen – doch wer sich auf das Abenteuer mit Mucker und seinen Freunden einlässt, kann sich prächtig amüsieren. Dabei bereichern insbesondere die bunten, oft großflächigen Illustrationen von Barbara Scholz, die die tierischen Hauptfiguren und ihre Welt aufs Treffendste lebendig werden lassen, die Erzählung immens. Somit ist das Buch ein echter Augenschmaus und eine kurzweilige Lektüre zum Vor- und Selberlesen für alle, die es mit Logik und Plausibilität nicht ganz so genau nehmen – es lebe die Fantasie!

 

Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft, Natur & Tierwelt