Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Nachts leuchten alle Träume von Isol, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Märchen & Fantasie

Nachts leuchten alle Träume

Isol

Übersetzung: Rühmann, Karl

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783737352482

Inhalt

Im Traum und in der Phantasie ist alles möglich und ein langweiliger Traum ist eine vertane Nacht. Viel aufregender ist doch zum Beispiel der Traum, ein anderer zu sein, oder der Traum der Katze, die Thunfisch-Pastete gerochen hat.

In zarten Bildern hat Isol, die international erfolgreiche und preisgekrönte Bilderbuchkünstlerin aus Argentinien, elf Traumbilder versteckt. Eine praktische Spiralbindung und stabile Pappe erlauben es, dass jede einzelne Seite des Buches unter einem starken Licht auf dem Nachttisch aufgestellt werden kann. Ist die Seite lange genug beleuchtet worden, leuchten die Träume dank fluoreszierender Farbe auf den einzelnen Seiten dem Kind entgegen, wenn das Licht auf dem Nachttisch gelöscht wird.

Bewertung

Ein etwas anderes Bilderbuch zum Einschlafen. Hier wird im Vorwort die Handhabung des Buches erklärt. Dabei ist es wichtig, die Seite bzw. den Traum den man am Abend anschauen möchte mindestens fünf Minuten vor der Betrachtung unter starkes Licht zu halten.

Die Seite selbst enthält eine Zeichnung und einen Satz zur Erklärung. Die Deutung wird dann dem Betrachter überlassen, indem er zuerst die normale Seite betrachten kann – bei Licht und anschließend bei erloschenem Licht die erleuchtete Seite. Beide Darstellungen passen zum Satz und laden den Betrachter zum Phantasieren ein.

 

Das außergewöhnliche Design des Buches ist ein besonderes positives Merkmal, das über die sehr abstrakte Illustration hinweg sehen lässt. Der Einband wurde so gestaltet, dass das Buch von selbst steht. Zu Bedenken ist die Handhabung des Buches, da man aus dem Bett aufstehen müsste, um das Bild anzuschauen. Die witzige und einfallsreiche Idee der Darstellung von Träumen ist gelungen umgesetzt, jedoch sollten die Illustrationen und die Handhabung für den jeweiligen Leser geprüft werden.

 

Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Märchen & Fantasie