Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Nachtvogel oder Die Geheimnisse von Sidwell von Hoffman, Alice, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Freundschaft

Nachtvogel oder Die Geheimnisse von Sidwell

Hoffman, Alice

Übersetzung: Schmidt, Sibylle

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783737353878

Inhalt

Als Twig mit ihrer Mutter in dem idyllischen Städtchen Sidwell ankommt, ist sie nicht die einzige Person auf dem Rücksitz. Von ihrem Bruder darf jedoch nie jemand etwas erfahren, genauso wenig wie von dem Fluch, der auf ihrer Familie lastet. Deshalb macht Twig sich so unsichtbar wie möglich und entdeckt dabei jede Menge Geheimnisse in Sidwell: Dinge verschwinden, seltsame Graffiti tauchen auf … Ob das alles mit dem geflügelten Ungeheuer zu tun hat, das sich in mondhellen Nächten über ihrem Haus in die Lüfte schwingt?

Während die Leute in Sidwell reden und die aberwitzigsten Vermutungen anstellen, vergräbt Twig sich in Schweigen. Und macht einen besonders großen Bogen um Julia, das mitreißend fröhliche Nachbarsmädchen. Die lässt sich allerdings durch nichts und niemanden davon abhalten, Twigs beste Freundin zu werden, und dann ist es auf einmal vorbei mit der Geheimniskrämerei – zum Glück, denn gemeinsam ist alles plötzlich ganz leicht. Zusammen machen die beiden Mädchen sich daran, die Geheimnisse von Sidwell zu lösen.

Bewertung

Die Hauptpersonen in dem Buch sind Teresa Jane Fowler (Rose) genannt Twig, ihr Bruder James und Julia, ein lustiges Nachbarsmädchen. In dem Buch geht es darum, dass die Leute glauben, dass in Sidwell ein Ungeheuer haust, doch das ist nur James, der durch einen Fluch seit seiner Geburt Flügel hat, weshalb sich die Familie Fowler vor den Leuten aus Sidwell verstecken muss. Doch dann zieht Julia neben ihnen ein und das ändert alles, denn Julia lässt sich durch nichts und niemanden davon abhalten Twigs beste Freundin zu werden. Am Ende wird der Fluch gebrochen und…wenn ihr wissen wollt wie die Geschichte ausgeht, dann lest doch am besten das Buch!

 

Ich gebe dem Buch 5 Sterne, weil es sehr spannend geschrieben ist und erst am Ende klar wird, ob James wie ein ganz normaler Junge leben kann. Ich gebe dem Buch auch 5 Sterne, weil es von der Geschichte her fasziniert, insbesondere, dass Twig mit Julia ganz alleine James vor den Leuten aus Sidwell verstecken muss und man total mit den beiden mitfiebert.

 

Nathanael Koszudowski (10) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Freundschaft