Kinderbücher  >  Kinderliteratur
Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums von Foxlee, Karen, Kinderbücher, Kinderliteratur, Abenteuer, Magie, Spannung

Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums

Foxlee, Karen

Übersetzung: Diestelmeier, Katharina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 9 Jahre

ISBN: 9783407820624

Inhalt

Hinter einer Tür, versteckt in einem riesigen Wandgemälde, hockt ein Junge. Heimlich erzählt er Ophelia durch das Schlüsselloch, Zauberer hätten ihn vor vielen hundert Jahren geschickt , damit er die böse Schneekönigin besiegt und es aufhört zu schneien. Doch die drehte den Spieß um und sperrte ihn ein. Obwohl Ophelia nicht an Märchen glaubt, willigt sie schließlich ein, den Schlüssel zu dem Gefängnis des Jungen zu suchen und die Person zu finden, die die Schneekönigin besiegen kann ...

Bewertung

Das Buch „Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums“ handelt von einem Mädchen, das Ophelia heißt. Ihr Vater hat den Auftrag, die größte Schwertausstellung auf der Welt zusammen zu stellen. Als Ophelia in dem Museum, wo die Schwertausstellung stattfinden soll, an einer Tür vorbeikommt, schaut sie neugierig durch das Schlüsselloch. Sie sieht einen Jungen, der vor langer Zeit von der Schneekönigin dort eingesperrt worden ist. Ophelia hat drei Tage Zeit, den Jungen zu befreien und die Schneekönigin zu besiegen. Sonst bricht die ewige Winterzeit an.

 

Das Buch hat 281 Seiten. Es hat drei Teile und 26 Kapitel. Bilder gibt es keine, aber über den Kapiteln ist immer eine Eule. Die Schrift ist nicht schwarz, sondern dunkelgrün – fand ich ganz gut -.

Wer richtig gerne liest, kann das Buch schon in der 3. Klasse lesen. Ansonsten würde ich es eher Kindern ab der 4. Klasse empfehlen. Leider ist der Titel in pink geschrieben und auch die Seite des Buches ist pink, so dass man denken könnte, es wäre ein Buch für Mädchen. Aber ich fand das Buch richtig spannend und wollte immer weiter lesen. Deshalb vergebe ich auch 5 Sterne.


Mattes Dreier (9) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Magie, Spannung