Hörbücher  >  Für Kinder
Phantastische Tierwesen (2 CDs) von Rowling, J.K., Hörbücher, Für Kinder, Abenteuer, Fantasy

Phantastische Tierwesen (2 CDs)

und wo sie zu finden sind

Rowling, J.K. / Niesner, Timmo

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: der Hörverlag

Empfohlen ab: 10 Jahre

ISBN: 9783844527490

Inhalt

Inszenierte ungekürzte Lesung, 2 Std. 10 Min.

 

Seit seiner Veröffentlichung ist Newt Scamanders Meisterwerk Pflichtlektüre an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und hat Generationen von Zaubererfamilien in seinen Bann gezogen.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" bietet eine unverzichtbare Einführung in die Tierwesen der magischen Welt. Auf der Basis von vielen Reisen und seiner langjährigen Forschung ist ein Werk von unerhörter Wichtigkeit entstanden. Einige der Tierwesen werden Lesern der Harry-Potter-Bücher bekannt sein: der Hippogreif, der Basilisk, der Ungarische Hornschwanz ... Andere werden sogar den eifrigsten Amateur-Magizoologen in Erstaunen versetzen.

Bewertung

In dieser Geschichte geht es um die vielen Tiere, die Muggel nicht sehen sollen, können oder dürfen und um ihren Gefährlichkeitsgrad: die Grade 5X bis 1X, wobei 1X für "langweilig" und 5X für "tödlich" steht. Newt Scamander, der "Autor", hat sich das Buch zur Lebensaufgabe gemacht, da es ungeheuer wichtig ist. Die Tiere sind nach dem Alphabet sortiert und ein jedes wird erklärt; wo es herkommt, was es macht und die Besonderheiten; z. B. Kniesel: sie sehen wie kleine, getigerte oder gefleckte Katzen mit großen Ohren aus. Der Schwanz ist am Ende buschig, wie bei einem Löwen, sie kommen aus Großbritannien und werden in die ganze Welt verkauft. Hexen und Zauberer halten sie als Haustiere, denn sie haben ganz erstaunliche magische Instinkte. Dazu sind Kniesel sehr eigenwillig und können erkennen, ob eine Persönlichkeit nur vorgetäuscht oder verdächtig ist...

Das Hörbuch nur einmal zu hören, geht also nicht, weil ich die ganzen Informationen und Namen nicht behalten kann, obwohl ich Harry Potter kenne - denn einige Tiere kamen in den Büchern vor, andere nicht.

 

Das Cover ist wirklich schön gemacht mit der silbernen Schrift und dem goldenen Tier, auch sind die CDs anders als gewöhnlich angeordnet und ein kleines Infoheft ist fest im Umschlag angebracht. In dem Heft stehen alle Tiernamen nochmal drin.

Der Sprecher Timmo Niesner liest langsam und angenehm; auch, wenn es sich hier fast ausschließlich um "Sach"-Informationen handelt, wird es nicht langweilig.

 

Ich fand das Hörbuch gut gelesen und interessant. Ich mag die aufgezählten Tiere und das, was sie können, außer die gefährlichen und die gruseligen. Es ist erstaunlich, wie man sich soviele interessante Tiere ausdenken kann, die Namen und was sie können oder machen. Das Hörbuch werde ich mir jetzt noch ein paar Mal anhören, damit ich auch alles behalte. Ich gebe dem Hörbuch 5 von 5 Sternen.

 

Fjon Tammen (9 1/2 Jahre) :: Hörbuchredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Fantasy