Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff von Sachar, Louis, Jugendbücher, Aus dem Leben, Abenteuer, Dystopie, Humor

Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff

Sachar, Louis

Übersetzung: Gutzschhahn, Uwe-Michael

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 12 Jahre

ISBN: 9783407811998

Inhalt

Als Marshall und Tamaya auf dem Nachhauseweg eine Abkürzung durch den Wald einschlagen, geraten sie in ein Schlammloch mit giftigen Erregern. Die Jugendlichen stecken sich dabei lebensbedrohlich an und lösen eine rasante Infektionswelle in Heath Cliff aus. Um sie einzudämmen und ihren Ursprung zu finden, wird eilig ein Untersuchungsausschuss einberufen. In den Anhörungen, die Sachar geschickt in die Geschichte einbettet, zeigt sich das Ausmaß dieser Katastrophe und die Hilflosigkeit der Regierung. Was kann Heath Cliff retten?

Bewertung

Die besten Freunde Tamaya und Marshall gehen zusammen zur Woodridge Academy einer Privatschule in Heath Cliff . Doch eines Tages kommt ein Junge namens Chad in Marshalls Klasse, der immer nur Mist gebaut hat und deshalb schon von vielen Schulen geflogen ist. Er ärgert mit den anderen der Klasse Marshall immer und meistens schlägt Chad ihn auf dem Nachhauseweg auch zusammen. Doch eines Tages sagt Chad, dass er ihm nach der Schule richtig wehtun würde weshalb Marshall und Tamaya durch den Wald gehen, der eigentlich verboten ist. Doch Chad durchschaut ihn ...

 

Ich vergebe dem Buch 5 Sterne. Die Geschichte ist gut zu lesen, weil gut beschrieben wird wie Marshall gemobbt wird. Gut ist auch das eine vernünftige Lösung gefunden wird. Die Geschichte wird aus der Sicht von Tamaya erzählt. Trotzdem kann ich Marshall gut verstehen.

 

Lennard Köhnen (11) :: Kinder- und Jugendredaktion Buecherkinder.de

Themen: Abenteuer, Dystopie, Humor