Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Wenn Mama verreist von Ruiz Johnson, Mariana , Bilderbücher, Zum Vorlesen, Alltag & Familie, Kindliche Gefühlswelt

Wenn Mama verreist

Ruiz Johnson, Mariana

Übersetzung: Kleemann, Silke

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783407822000

Inhalt

Elefantenkind und Papa winken dem Flugzeug hinterher. Kleiner, immer kleiner wird es und schwupp, verschlucken es die Wolken. Wie gut, dass Papas große Hand ganz fest die kleine Elefantenhand hält. Zuhause ohne Mama, das riecht anders und hört sich anders an. Aber ALLES ANDERS macht auch richtig Spaß! Schon bald zieht der köstliche Duft von Pfannkuchen durchs Haus und Musik lässt die Wände wackeln. Ein echter Trost bis Elefantenkind sich wieder in Mamas Arme werfen kann!

Bewertung

Die meist wichtigste Bezugsperson eines Kindes verreist und lässt dieses beim Vater zurück. Die Zeit zwischen Abschiednehmen und Wiederkommen wird in diesem Bilderbuch feinfühlig aufgezeigt. Die Aufbruchssituation wird durch die vielen Tiere am Flughafen sehr passend dargestellt. Die veränderte Wahrnehmung der Gerüche, der familiären Situation und die nächtliche Abwesenheit der Mutter zeigen sehr treffend die kindliche Wahrnehmung auf.

Dieses Bilderbuch eignet sich hervorragend als Gesprächsbasis, wenn Mütter über kurz oder lang verreisen oder nicht zu Hause sein können. Zudem sind als Darsteller der Geschichte Elefanten gewählt, was den Lesern aufzeigt, dass auch starke Tiere eine schwache Seite haben.

Die anfänglich tolle Situation, die Regeln der Mutter nicht einhalten zu müssen, wird spätestens in der Nacht nicht mehr angenehm, als sie zum Schlafen fehlt. Jedoch fängt der Vater das Elefantenkind wunderbar auf und begleitet es feinfühlig durch die ungewohnte Zeit. Die pastellfarbigen Illustrationen harmonieren perfekt zur Geschichte.

 

Eva Wimmer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Kindliche Gefühlswelt