Bilderbücher  >  Pappbilderbücher
Wer sagt mir endlich Gute Nacht? von Tielmann, Christian, Bilderbücher, Pappbilderbücher, Alltag & Familie, Sprachspaß

Wer sagt mir endlich Gute Nacht?

Tielmann, Christian / Henn, Astrid

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Carlsen

Empfohlen ab: 3 Jahre

ISBN: 9783551170491

Inhalt

Manchmal lässt der Gutenachtkuss von Mama oder Papa schon mal auf sich warten. Wie gut, wenn es da im Kinderzimmer plötzlich lebendig wird …

Bewertung

„Wer sagt mir endlich Gute Nacht?“ ist die Ausgangsfrage dieses Bilderbuches, die auch schon zugleich auf den ersten Seiten beantwortet wird. Denn eigentlich will der kleine Junge nur von Mama und Papa ins Bett gebracht werden. Die haben aber allerdings keine Zeit, da sie wichtigeres zu Tun haben – Geschirr abwaschen und Telefonieren.

Aber das macht nichts, denn das Schwein wartet schon, um dem Jungen eine Gute Nacht zu wünschen. Es folgen Schaf, Elefant, Dinosaurier, Floh, Zirkuspferd und noch viele mehr. Bis dann letztendlich die Eltern Zeit finden und abschließend dem kleinen Mann eine Gute Nacht wünschen.

 

Das Pappbilderbuch hat im Vergleich zu gewöhnlichen Pappbilderbüchern dünnere Seiten, was aber die Stabilität nicht beeinträchtigt. Der sehr umfangreiche Text könnte bei dem ein oder anderen Zuhörer schon ein vorzeitiges Einschlafen bewirken, was aber durchaus positiv zu bewerten ist.

Die Illustrationen zeigen verschiedene Blickwinkel auf und entsprechen nicht dem Kindchen-Schema, die Darsteller sind aber durchaus alle erkennbar und auch die Situationen sind passend zum Text. Die Reimsprache fördert das auditive Verständnis und lässt eine harmonische Stimmung entstehen, die ein gutes Einschlafen fördert.

 

Fabienne Peiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Alltag & Familie, Sprachspaß