Jugendbücher  >  Aus dem Leben
Zum Glück braucht micht niemand von Weberg, Liv Marit, Jugendbücher, Aus dem Leben, Abenteuer, Erwachsenwerden, Liebe

Zum Glück braucht micht niemand

Weberg, Liv Marit

Übersetzung: Pröfrock, Nora

Noch ohne Bewertung

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Fischer Sauerländer

Empfohlen ab: 14 Jahre

ISBN: 9783737352444

Inhalt

Anne Lise ist eigentlich zu schüchtern für eine Beziehung, aber so verliebt, dass es kaum auszuhalten ist. Deshalb zieht sie Hals über Kopf mit ihrem frischgebackenen Freund Stian zusammen. Die beiden schmeißen ihr Studium in Oslo, um mitten in der Pampa eine Tierhandlung zu übernehmen. Doch Stian kümmert sich mehr um die Tiere als um Anne-Lise. Die ist natürlich stinksauer – wozu will er eigentlich überhaupt eine Freundin? Doch wie soll man sich streiten, wenn man eigentlich schon zum Küssen zu schüchtern ist? Und soll das jetzt etwa die große Liebe sein? Um herauszufinden, was man vom Leben eigentlich will, ist abhauen immer noch die beste Lösung – zumindest, wenn es nach Anne-Lise geht …

Themen: Abenteuer, Erwachsenwerden, Liebe